Kauf auf Rechnung
Versand innerhalb 24h*
Fachkundige, umfangreiche Beratung
Telefon: 0375 / 28 555 140
 

Handgelenkorthese ManuDisc

53,88 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Seite

Größe

  • 761420000
  • 102300
  • 4005862059230
  • 23.07.02.4017
  • 02758793
Multidirektionale Stabilisierung des Handgelenks. mehr

Bort Handgelenkorthese ManuDisc links small

Die Ruhigstellung ist das Grundprinzip bei der Behandlung von Verletzungen und Überbelastungen, da der Gesundungsprozess wesentlich beschleunigt wird. Handgelenkbandagen unterstützen geschädigte Gewebestrukturen (Gelenke, Bänder, Kapseln, Knorpel). Die BORT ManuDisc nach Dr. Schütz erreicht die Ruhigstellung der Hand mittels der volar integrierten Aluschiene in Kombination mit der zirkulär umfassenden Bandage. Bedingt durch die Konzeption des Aluschiene kann eine fast vollständige Ruhigstellung des Handgelenks im Sinne der Einschränkung von Dorsalextension, Dorsalflexion, ulnaren Deviation im Handgelenk sowie der Pronation und Supination erreicht werden. Die Beweglichkeit der Finger ist unbeeinträchtigt.

Produktmerkmale:

  • Handgelenkorthese mit multidirektionaler Stabilisierung des Handgelenks
  • Ulnare Umgreifung und bilaterale Abstützung am Unterarm
  • Individuell anformbar
  • Vollflächige und weiche Polsterung auf der Innenseite

Indikationen:

  • präoperativ, postoperativ, posttraumatisch
  • Karpaltunnelsyndrom (CTS)
  • Discusverletzung
  • Handwurzelarthrose

DAS MED-PLUS:

  • Dünnwandige Konstruktion mit volarer T-Schiene
  • Komplett zu öffnen
  • Hoher Tragekomfort

Farbe:

  • grau

Seiten:

  • rechts und links

Größen:

  • siehe Größentabelle

Gebrauchsanleitung:

Vor dem Anlegen der BORT ManuDisc muss die innenliegende Aluschiene durch eine Fachkraft an die anatomische Handform des Patienten gebogen werden. Hierzu empfiehlt sich, zu Beginn die gewünschte Lagerungsstellung der Hand durch entsprechendes Anformen der volaren Schiene im Bereich des Handgelenks einzustellen. Die am Unterarm befindlichen Stabilisierungssegmente an die Kontur des Unterarms anformen. Die ulnarseitige Umgreifung an der Außenseite der Mittelhand muss in einem nächsten Schritt sorgfältig an die Kontur der Mittelhand angeformt werden. Anschließend die Bänder am Unterarm durch die Umlenkschlaufen führen, mittels der Klettverschlüsse schließen und die beiden Klettzügel im Bereich der Hand schließen. Die Blutzirkulation darf nicht beeinträchtigt werden.

Kontraindikationen:

  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK)
  • Lymphabflussstörungen auch unklare Weichteilschwellungen körperfern des angelegten Hilfsmittels
  • Empfindungsstörungen und Durchblutungsstörungen der versorgten Körperregion
  • Erkrankungen der Haut im versorgten Körperabschnitt

Materialzusammensetzung:

  • 83 % Polyester, 17 % Polyester-Mikrofaser

Wichtiger Hinweis:

Wurde das Tragen bei Nacht angeordnet, Beeinträchtigung des Blutkreislaufs vermeiden. Bei Taubheitsgefühl Hilfsmittel lockern und ggf. abnehmen. Bei anhaltenden Beschwerden den Arzt aufsuchen..Das Produkt enthält Latex und kann allergische Reaktionen auslösen.

Waschanleitung:

Bandage mit lauwarmem Wasser und mildem Feinwaschmittel von Hand waschen. Klettverschluss schließen, um Beschädigung anderer Wäschestücke zuvermeiden. In Form ziehen und an der Luft trocknen. Hitze vermeiden.

VE 1 Stück

Größe: large, medium, small, x-large
Seite: links, rechts
Farbe: grau