Kauf auf Rechnung
Versand innerhalb 24h*
Fachkundige, umfangreiche Beratung
Telefon: 0375 / 28 555 140
 
Therapieknet von Bort. 80 g Dose oder 440 g Dose.

Bort Therapieknete 80 g

10,88 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Ausführung:

  • 400010000
  • 951500
  • 4005862001918
  • 32.07.01.1001
  • 04384109

Bort Therapieknete 80 g extra- weich hellblau

Die Bort Therapieknete ermöglicht ein ausgewogenes Trainingsprogramm, da er vielseitig geformt werden kann. Die Stärkung einander entgegenwirkender Muskeln bewirkt die Aufrechterhaltung eines empfindlichen Muskelgleichgewichtes. Gleichzeitig wird die Geschicklichkeit und die Koordinationsfähigkeit verbessert.

Sie sollten Ihren Arzt oder Therapeuten im Falle übermäßiger Schmerzen benachrichtigen.

Durch intensieves Händewaschen vor ihren Übungen, mit der Bort Therapieknete, verhindert Verschmutzung und es erhält die Resistenz der Knete.

Produktmerkmale:

  • Therapieknet aus 100 % Silikon
  • 6 verschiedene Festigkeiten
  • Latexfrei
  • Dosengrößen: 80 g

DAS BORT-PLUS:

  • Stärkung der Muskulatur an Fingern, Hand und Unterarm
  • Durchführung umfangreicher therapeutischer Fingerübungen und Handübungen
  • Übungsanleitung mit vielen Beispielen liegt jeder Dose bei

Indikationen:

  • Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit der Hand

Farben/ Wirkungsweise:

Mit den sechs verschiedenen Festigkeiten können Sie individuelle Trainingsprogramme erstellen und somit die Bewegungsfähigkeit, die Schließfähigkeit der Hand, das Gleiten der Sehnen und die Kraft in den Händen fördern. Die 80-g-Portion ermöglicht Übungen mit der ganzen Hand aber auch gezieltes Fingertraining. Schwachen oder schmerzgeplagten Patienten empfehlen wir, extra-weich (hellblau) zu benutzen. Stellen sich im Therapieverlauf Fortschritte ein, so steigen Sie auf die nächsthöhere Festigkeit um. Die feste Ausführung dunkelgrün ist für Sportler oder Arbeiter bestimmt, die besonders viel Kraft benötigen.

  • hellblau ( extra- weich)
  • pink ( weich)
  • hellgrün ( mittel-weich)
  • dunkelblau ( mittel)
  • violett ( mittelfest)
  • dunkelgrün ( fest)

Wichtige Hinweise:

Die Bort Therapieknete sollte bei Nichtgebrauch in dem dafür vorgesehenen Behälter aufbewahrt und nicht auf Textilien abgelegt werden. Sollten Knetreste an der Hand oder unter den Fingernägeln haften bleiben, drücken Sie etwas Knete darauf und entfernen sie damit die Reste.

Verschiedene Übungen:

Finger drücken:

Legen Sie die Bort Therapieknete auf die Handinnenfläche und pressen Sie die Finger in die Knete, bis die Fingerspitzen die Handinnenfläche erreichen und eine voll geballte Faust entsteht. Lockern Sie die Finger und rollen Sie die Knete in Ihren Händen, um dessen ursprüngliche Form wieder zu erhalten. Wiederholen Sie diese Übung.

Finger Extension :

Beugen Sie einen Finger oder Daumen, wobei die Fingerspitze die Handinnenfläche fast berührt. Wickeln Sie mit der anderen Hand einen Streifen Bort Therapieknete um die Spitze des gebeugten Fingers und ergreifen Sie beide Enden. Strecken Sie nun den Finger, bis er gerade ist. Wiederholen Sie die Übung mit jedem Finger.

Daumen drücken:

Bilden Sie aus der Bort Therapieknete einen Zylinder und legen Sie diesen auf die Handinnenfläche. Pressen Sie den Daumen durch den Knet bis er die Handinnenfläche erreicht. Drücken Sie die Knete in die alte Form und wiederholen Sie diese Übung.

Fingermassage Extension:

Halten Sie Ihre Finger gestreckt und führen Sie mit der Handinnenfläche Rollbewegungen aus, so dass aus der Bort Therapieknete ein Zylinder entsteht.

Daumen Abduktion erster Teil:

Bilden Sie aus der Bort Therapieknete einen Ring. Legen Sie diesen Ring um den Daumen und den Zeigefinger. Strecken Sie den Daumen vom Zeigefinger weg. Halten Sie den Daumen im rechten Winkel zum Zeigefinger.

Daumen Adduktion zweiter Teil:

Legen Sie eine aus der Bort Therapieknete geformte Kugel in den Zwischenraum von Daumen und Zeigefinger. Drücken Sie den Daumen in Richtung Zeigefinger.

Daumen pressen:

Formen Sie aus der Bort Therapieknete eine Kugel. Bilden Sie mit Ihren Fingern ein „Dach“ über dem Knet und halten Sie den Daumen darunter. Legen Sie den kugelförmigen Knet zwischen Daumen und Finger und drücken Sie dieses zusammen. Halten Sie dabei die Finger gestreckt.

Finger spreizen:

Halten Sie zwei Finger zusammen und wickeln Sie die Bort Therapieknete um die obere Fingerhälfte. Versuchen Sie nun, die Finger zu spreizen. Wiederholen Sie diese Übung mit verschiedenen Fingerpaaren, bis Sie alle Finger trainiert haben.

Finger drücken:

Formen Sie aus der Bort Therapieknete eine Kugel und legen Sie diese zwischen zwei gespreizte Finger. Versuchen Sie, mit einer scherenartigen Bewegung beide Finger wieder zusammenzubringen. Wiederholen Sie das Ganze mit verschiedenen Fingerpaaren, bis Sie alle Finger trainiert haben.

Finger spreizen:

Formen Sie aus der Bort Therapieknete eine Art Pfannkuchen und legen Sie diesen auf einen Tisch. Beugen Sie Ihre Fingerspitzen und drücken Sie diese in den Knet. Spreizen Sie nun alle Finger gleichzeitig und vergrößern Sie den Pfannkuchen soweit es geht.

Kneifbewegungen:

Bilden Sie mit der Bort Therapieknete eine Kugel. Kneifen Sie den Knet zwischen den Fingerspitzen von Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger und pressen Sie die Finger durch den Knet. Bilden Sie mit dem BORT Therapie-Knet eine Kugel. Kneifen Sie den Knet zwischen Daumenspitze und Seite des Zeigefingers.

Handgelenk dorsale Extension:

Legen Sie Ihren Vorderarm auf einen Tisch oder auf eine Stuhllehne, wobei die Hand mit der Handfläche über die Tischkante oder die Stuhllehne nach unten hängen sollte. Greifen Sie die Bort Therapieknete mit den Fingerspitzen derselben Hand. Während die andere Hand den Knet in einer festen Position hält, versuchen Sie das Handgelenk zu strecken, wobei Ihr Arm auf dem Tisch liegen bleiben soll.

Handgelenk volare Flexion:

Bilden Sie mit der Bort Therapieknete eine Kugel. Kneifen Sie den Knet zwischen den Fingerspitzen von Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger und pressen Sie die Finger durch den Knet. Bilden Sie mit der Bort Therapieknete eine Kugel. Kneifen Sie den Knet zwischen Daumenspitze und Seite des Zeigefingers.

VE 1 Stück

Ausführung: Therapieknete